Zurüruck zum Inhalt

Archiv Kategorien: Sketchlets

Das Ladeverbot

Ein Sketchlet für zehn Personen Wundersdorf, Oderbruch. In der Pfarrkirche Maria Hilf! ist der uns mittlerweile wohlbekannte Putztrupp (vgl. hier und hier ) bei der Arbeit. Wie? Schon wieder? Klar! Ein Vierteljahr ist um – da sind sie mal wieder dran. Wie die Zeit vergeht! Edith und Shammiram wischen also im Altarraum, während Richard und […]

Der Kreuzlinienlaser

Der Kreuzlinienlaser Ein Sketchlet zum Vierten Advent für acht Personen Wundersdorf, Oderbruch. Am Vorabend des Vierten Advent, der in diesem Jahr ja zugleich der Heilige Abend ist, herrscht in der Pfarrkirche Maria Hilf! reges Treiben. Begünstigt durch die milden Temperaturen, sind die Flügeltüren des Westportals (das in diesem Fall ein Ostportal ist) sperrangelweit geöffnet und […]

Das rosa Gewand 6/n

Jaja! Es ist wieder soweit: Wir feiern den Sonntag Gaudete – Freuet Euch! – und weit und breit ist kein rosa Gewand in Sicht. Weit und breit? Falsch! Zwar tragen unsere Priester weiterhin ihre rosa Stolen und erklären sie schön. Aber gar nicht weit von hier, in einer sehr sehr kleinen Kapelle in einer westlich […]

Der Putztrupp

Der Putztrupp  Ein Sketchlet zum Zweiten Advent für zehn Personen    Wundersdorf/ Oderbruch. Freitag. Spätnachmittag. Während die Schafe draußen vor den Toren der Stadt im dichten Schneetreiben über ihren Sonderurlaub diskutieren, huscht Edith durch die anbrechende Dunkelheit zur Pfarrkirche Maria hilf!  Was in aller Welt …? Sie trägt einen Wischeimer in der Hand und hat […]

Der Herrschekloes

Der Herrschekloes Ein Sketchlet zum St.-Nikolaustag für sechs Schafe, zwei Lämmchen und beliebig viele Schafstatisten Wundersdorf/ Oderbruch, Schafweide. Eine Gruppe umringt Kohle, dem es überhaupt nicht gut zu gehen scheint. Was ist bloß los? Blütenweiß: Das ist ja schrecklich! Wolle: Wenn man sich so machtlos fühlt … Grauchen: Und wie oft hast du das schon […]

Der Sonderurlaub

 Der Sonderurlaub Ein Sketchlet zum Ersten Advent für zehn Schafe, ein Lämmchen und jede Menge  Schafstatisten   Wundersdorf, Oderbruch. Schafweide. Große weiche Flocken fallen auf die Tanne, das frisch gepflanzte Gingkobäumchen, den Zaun, die Weide und den Unterstand und verpassen allen Dingen ein dickes weißes Häubchen. Die meisten Schafe haben sich bei den lausigen Temperaturen […]

Das Gingkobäumchen

Das Gingkobäumchen Ein Sketch für vier Personen Wundersdorf, Oderbruch. Im Wohnzimmer der Familie Langenfeld. Es ist kurz vor sieben, der Eßtisch ist für das Abendbrot gedeckt. Edith bringt eine Schüssel Kartoffelsalat auf den Tisch und Teresa schleppt eine gußeiserne Pfanne mit gebratenem Kaßler hinterher. Emily kommt mit dem Ketchup, dem Senf und den Getränken aus […]

Laus Lauri – Laus Mariae

Jetzt ist es wirklich soweit: Das Ende der Weihnachtszeit ist herangekommen, Bäume und Krippen werden abgeschmückt, um schließlich aus Wohnungen und Kirchen zu verschwinden und es ist mehr als eine nostalgische Anwandlung, wenn einem dabei ein bißchen wehmütig ums Herz wird. Denn es ist ja wirklich so: Wir verlassen eine von Freude geprägte liturgische Zeit […]

Der Jahresrückblick – Sketchlet zum Advent No. 4

  Der Jahresrücklick Ein (dramatisch verspätetes) Sketchlet zum Vierten Advent für fünf Schafe, zwei Lämmchen und beliebig viele Schafstatisten Wundersdorf, Schafweide. Aufgrund verknappter Feiertage, fehlendem Urlaub und vielfachem ehrenamtlichem Tun um Heiligabend und den vierten Advent berichten wir erst heute vom Leben der allseits bekannten Schafherde in der vierten Adventswoche 2016. Die Schafe haben sich […]

Quia veniens veniet…

..sed tardabit. (frei nach Hab 2,3, vgl. hier) Aber nur um ein weniges! Treue PuLa-Leser mögen in den letzten Tagen etwas vermißt haben, gehört doch seit nunmehr fünf Jahren zur Tradition nach den Weihnachtsfesttagen ein kurzer Rückblick auf den zurückliegenden Adventskalender und – „Das Bildnis des Bloggers mit seltsamer Kopfbedeckung“. Ganz zu schweigen davon, daß […]