Zurüruck zum Inhalt

Archiv Kategorien: Kultur

Ein Hauch von Pfarrjugend

Die Cäcilini gastierten am 8. März um 17 Uhr mit ihren selbstverfaßten Kreuzwegtexten in St. Franziskus Sömmerda Alles begann, wenn ich mich recht erinnere, um Ostern 2017 herum, als ich in einer Gruppe von Freunden vor der Kirche stand und mich mit einem jüngeren Kirchenchormitglied über das Thema „Jugend-“ oder „Kinderkreuzweg“ unterhielt. Wie wir darauf […]

„Das ist eines Christen unwürdig“

Hamsterkauf und Fastenzeit Wir persönlich legen keine größeren Vorräte an. Was natürlich nicht unabhängig ist von der Entfernung bis zum nächsten größeren Lebensmittelladen (zwei Minuten Fußweg) und deren derzeitigen Öffnungszeiten (gefühlt rund um die Uhr). Und vom Platz im Keller. Aber wer Angst vor einer Versorgungskrise hat, den hält wohl auch das nicht ab: Schließlich […]

Der Kinderfasching

Eindrücke von einer schönen Feier Natürlich haben wir auch Fasching gefeiert, in Herz Jesu Weimar. Am Freitag für die Großen war ich nicht dabei. Aber den Kinderfasching am vergangenen Sonntag habe ich ein bißchen mitgefeiert. Er war klugerweise auf den Sonntag nach der Familienmesse gelegt, zu der etwa 15 bis 20 Kinder kostümiert erschienen waren. […]

Sachen gibt’s, die gibt’s nicht!

Eine kleine Anekdote über die große Rolle des Internet in der heutigen Zeit Gestern stehe ich unterwegs zur Cäcilini-Probe vor dem Pfarrhaus und rede beim Fahrradabschließen mit einer der Jugendlichen, als zwei geschäftige ältere Damen in Hosenanzügen und Laufschuhen auf den Pfarrhof stürmen und an der Glastür rütteln. „Zu!“ ruft es fassungslos. Die Damen sind […]

kmäng kmäng bong – hein kom – lahng

Der Kindertag Wenn‘s politisch wird, von der Kanzel, erkennt man ja immer gern schon mal in irgendeiner Form die jüngsten Fernsehnachrichten wieder. Nicht so in der Vorabendmesse des zweiten Sonntags der Weihnachtszeit, sprich am vorvergangenen Samstag, dem 4. Januar. Tags zuvor waren im Rahmen einer Andacht die Sternsinger in die Welt entsandt worden und darauf […]

Wie gesagt: „Es ist entscheidend, was man singt“ …

Maßvoller Kommentar zu einem aktuellen Aufreger Es ist entscheidend, was man singt. Bzw. was man Kindern zu singen gibt. Derdiedas „Oma-Gate“ um ein umgedichtetes -geschriebenes Kinderlied hat es vor Augen geführt und gefährdet die Chefposten höchstrangiger Medienvertreter. Für Tom Buhrow war, als der Videoclip erstmal im Netz stand, die Stellungnahme eine Wahl zwischen Pest und […]

Das Zaubermärchen

Der Meßbesuch 4/4 Ein Sketchlet zum vierten Advent für fünf Schafe, zwei Lämmchen und beliebig viele Schafstatisten   Wundersdorf, Schafweide vor den Toren der Stadt. Bei gemäßigten Temperaturen und dem einen oder anderen Sonnenstrahl zwischen hohen Wolken ruhen sich die Schafe der allseits bekannten Wundersdorfer Herde auf ihrer Weide im Gras aus. Ab und zu […]

Der Adventskalender mit der Droste, Tag 23

Am einundzwanzigsten Sonntage nach Pfingsten Evangelium: Vom hochzeitlichen Kleide [Mt 22, 12] Und er sprach zu ihm: »Freund! wie bist du herein gekommen, und hast kein hochzeitliches Kleid an?« An manchem Tag mein Hirn wie wüst und öde! Wie eingesargt mein Herz zu manchen Zeiten! Vor übergroßer Schwäche schein‘ ich blöde, Bewußtlos starrt mein Auge […]

Heute: Andacht zu Ehren der Hl. Luzia

Auch in diesem Jahr wird um 18.00 Uhr in unserer Pfarrkirche eine Andacht („Lichterfeier“) zum Gedenken der Hl. Luzia abgehalten. Wie empfehlen Ihnen diese Feier aus guter Erfahrung und verweisen zur Einstimmung auf unseren letztjährigen Beitrag, hier. Das Stoßgebet um bessere Bedingungen für die musikalische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, mit dem der Beitrag endet […]

Das Nikolaus-Rätsel 2/2

Das Rentierdilemma Ein Sketch für einen Weihnachtsmann, fünf Schafe, zwei Lämmchen, einen Hütehund und jede Menge Schafstatisten   Wundersdorf, Schafweide. Die Schafe haben sich längst damit abgefunden, daß der Nikolaus in diesem Jahr offenbar ausbleibt und widmen sich ihrem Alltagsgeschäft: In der milden Witterung, die sich Mitte Dezember häufig einzustellen pflegt, grasen einige, einige spielen […]