Zurüruck zum Inhalt

Archiv Kategorien: Adventskalender

Der Esaias/LXX-Adventskalender, Tag 17

Die Toten werden auferstehen, und die in den Gräbern werden auferweckt werden, und freuen werden sich die auf der Erde; denn der Tau, der von dir kommt, ist Heilmittel für sie, das Land der Gottlosen aber wird fallen. (Jes 29,19) Vivent mortui tui, interfecti mei resurgent. Expergiscimini, et laudate, qui habitatis in pulvere, quia ros […]

Der Esaias/LXX-Adventskalender, Tag 16

Und in der Einöde wird das Recht sich niederlassen, und Gerechtigkeit wird auf dem Karmel wohnen; und die Werke der Gerechtigkeit werden Frieden sein, und die Gerechtigkeit wird einen Ruheplatz einnehmen, und voll Vertrauen wird man sein auf immer. (Jes 32,16f.) Et habitabit in solitudine judicium, et justitia in carmel sedebit. Et erit opus justitiæ […]

Der Esaias/LXX-Adventskalender, Tag 15

Öffnet die Tore, es soll einziehen das Volk, das Gerechtigkeit wahrt und das Wahrheit wahrt, das sich an Wahrheit hält und Frieden wahrt. Denn auf dich haben sie gehofft, Herr, bis auf ewige Zeiten, du großer, ewiger Gott, der du diejenigen erniedrigt und hinabgestoßen hast, die auf Höhen wohnen; befestigte Städte wirst du niederwerfen und […]

Der Esaias/LXX-Adventskalender, Tag 14

Und der Herr sprach: “Dieses Volk naht sich mir, mit ihren Lippen ehren sie mich, ihr Herz aber ist weit entfernt von mir; vergeblich aber verehren sie mich, weil sie Menschengebote und -lehren erteilen.” (Jes 29,13) Et dixit Dominus : Eo quod appropinquat populus iste ore suo, et labiis suis glorificat me, cor autem ejus […]

Der Esaias/LXX-Adventskalender, Tag 13

Siehe, der Herr kommt mit Kraft und sein Arm mit Herrschermacht, siehe, sein Lohn ist bei ihm und sein Werk vor ihm! Wie ein Hirt wird er seine Herde weiden, und mit seinem Arm wird er Lämmer sammeln und trächtige Schafe herbeirufen. (Jes 40,10f.) Ecce Dominus Deus in fortitudine veniet, et brachium ejus dominabitur: ecce […]

Der Esaias/LXX-Adventskalender, Tag 12

Das vom Anfang her, siehe, es ist gekommen, und das Neue, das ich verkünden werde; es wurde vor dem Aufsprossen euch offenbart. (Jes 42,9) Quæ prima fuerunt, ecce venerunt; nova quoque ego annuntio: antequam oriantur, audita vobis faciam.   Sprach zu ihnen Jesus: Amen, amen, ich sage euch, ehe Abraham wurde, bin ich. (Joh 8,58)

Der Esaias/LXX-Adventskalender, Tag 11

Die Stimme eines Rufenden in der Wüste: Bereitet den Weg des Herrn, macht gerade die Straßen unseres Gottes! Jede Schlucht wird angefüllt werden, und jeder Berg und Hügel wird erniedrigt werden, und es wird alles Krumme zu geradem Weg und der rauhe Weg zu glatten Straßen werden. (Jes 40,3f.) Vox clamantis in deserto: Parate viam […]

Der Esaias/LXX-Adventskalender, Tag 10

[…] “Und es wird auf die Weise sein, wie wenn jemand Korn sammelt in einem steinigen Tal und in ihm ein Halm übrig bleibt, oder als ob zwei oder drei Beeren eines Ölbaums oben am Wipfel oder vier oder fünf an seinen Zweigen übrig bleiben.” Dies sagt der Herr, der Gott Israels: “An jenem Tag […]

Der Esaias/LXX-Adventskalender, Tag 9

Die Stimme eines Sprechenden: Rufe! Und ich fragte: Was soll ich rufen? Alles Fleisch ist Gras, und alle Herrlichkeit des Menschen ist wie eine Blüte des Grases;  das Gras verdorrt, und die Blüte fällt ab aber das Wort unseres Gottes bleibt in Ewigkeit. (Jes 40, 6-8) Vox dicentis : Clama. Et dixi : Quid clamabo? […]

Der Esaias/LXX-Adventskalender, Tag 8

Darum wird der Herr selbst euch ein Zeichen geben; siehe, die Jungfrau wird schwanger sein und einen Sohn gebären, und sie werden ihm den Namen »Emmanuel« geben. (Jes 7,14) Propter hoc dabit Dominus ipse vobis signum; ecce virgo concipiet, et pariet filium, et vocabitur nomen ejus Emmanuel.   Sprach aber Mariam zu dem Engel: Wie […]